Über uns

Unsere Gründung geht auf das Jahr 1964 zurück. Werner Schuler, der Förster in Lockweiler im nördlichen Saarland war, kochte zusammen mit seiner Frau Lena nach alten Hochwälder Rezepturen die Wildgerichte aus heimischen Wild. Zur besseren Haltbarkeit wurden die Fertiggerichte zum Metzgermeister ins Dorf gebracht, dort in Dosen gefüllt und im Autoklav sterilisiert.

Käufer waren anfangs umliegende Gasthöfe und Privatkunden, die nach Lockweiler kamen und sich mit Wild vom Förster eindeckten.1976 übernahm Dieter Schuler die Firma und gründete die heutige Schuler Wildspezialitäten. 

Nun wurde der Verkauf auf Handelsketten und einen Gastronomieservice ausgedehnt. Dabei ist bis heute die Rezeptur und Zubereitungsart geblieben. Seit 1985 ist die Firma im Nachbardorf Nonnweiler-Primstal zu Hause und beschäftigt in der Hochsaison im Herbst und vor Weihnachten bis zu 10 Mitarbeiter. Wir achten auch heute noch auf eine hohe Qualität, vor allem bei der Auswahl unserer Wildlieferanten und hochwertiger Zutaten. So stellen wir unsere Gewürze und Saucen nach wie vor selbst her und in unserer Küche wird die Produktion von Menschen und nicht von Maschinen bestimmt.

Wir arbeiten weder mit chemischen Zusätzen noch verwenden wir Geschmacksverstärker oder Farbstoffe. Das Abkochen bei 121°C sichert eine Haltbarkeit von mindestens vier Jahren.

Heute wird die kleine Manufaktur vom Sohn Dieter Schuler und seiner Frau Marie geführt. “Wir produzieren in alter Tradition und nach denselben bewährten Rezepten wie vor 50 Jahren".

Unser Wild beziehen wir ausschließlich aus dem nahegelegenem Hunsrück und aus Bayern. Wir verarbeiten nur Wild aus freier Jagd. Unsere eigenen Metzger bereiten das Fleisch frisch zu, damit es anschließend von unserem erfahrenen Küchenteam zu feinen Wildgerichten weiterverarbeitet werden kann.

Der Fleischanteil in unseren Produkten liegt mit 66% bzw. 75% im Vergleich zu anderen Anbietern ähnlicher Produkte überdurchschnittlich hoch. Unsere Saucen kochen wir mit sehr viel Mühe rein aus Reh- und Hirschknochen. Erlesene und frische Zutaten aus der Region geben unseren Wildgerichten den besonderen Geschmack. Die Besonderheit unseres Familienunternehmens liegt in unserer  50 jährigen Erfahrung, der Hingabe, mit der wir das Wildfleisch verarbeiten und der stets gleichbleibenden Qualität. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt mit viel Liebe und Erfahrung Gutes zu machen – für Sie!”

 

Zuletzt angesehen